•  
  •  

Trotz ihrer Anspruchslosigkeit brauchen Skudden ein Mindestmass an Aufwand für Haltung und Pflege. Zwar können sie gut das ganze Jahr hindurch im Freien gehalten werden, aber es ist selbstverständlich, dass sie die für Schafe nötige Pflege wie zum Beispiel Schur, Klauenschnitt und Schutz vor Parasiten erhalten müssen.

Skudden brauchen kein Zufutter. Sie lassen sich nicht mästen. Ein Salz- oder Mineralstein ist aber auch bei ihnen angebracht. Laub und Rinden ab Bäumen und Sträuchern werden gerne gefressen, da ihr Mineralstoffgehalt hoch ist.

Und noch eines: Die Tiere sollten ihren Halter täglich zu Gesicht bekommen. Sie lohnen es mit Zutraulichkeit.